Ein Forum für kommunale Unternehmen der Abwasserwirtschaft

Unternehmen

Technische Betriebe der Stadt Leverkusen, AöR

T B L

Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen sind über den Weg des optimierten Regiebetriebes und der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung zum 1. Januar 2007 als Anstalt öffentlichen Rechts gegründet worden.

Zu den von der Stadt Leverkusen übertragenen Aufgaben gehören:

- Stadtentwässerung (Planung und Ausführung)
- Straßenbau (nur Ausführung)
- Straßen- und Kanalunterhaltung
- Brücken- und Ingenieurbau
- Hochwasserschutz
- Straßenreinigung und Werkstatt

http://www.tbl-leverkusen.de/

Gebäude TBL
Gebäude TBL

Kontakt

Thomas Klein

Sachgebietsleiter
Grundlagenplanung und Bestandsverwaltung
Technische Betriebe der Stadt Leverkusen AöR

Friedrich Ebert Straße 17
51373 Leverkusen

Phone: +49 214 406 6652
Fax: +49 214 406 6660
mailto:thomas.klein(at)tbl-leverkusen.de

Daten und Fakten

Klärwerke und Kanalnetze
Klärwerke2 (Betreiber: Wupperverband und Bayer)
Kanalnetzlänge697 km
Mischsystem53%
Trennsystem / Regenwasser240 km
Trennsystem / Schmutzwasser199 km
Pumpstationen46
Regenbehandlungsanlagen33
Fläche des Stadtgebietes79 km²
Anteil Wasserschutzzonen10%
angeschlossene Einwohnerca. 160.100
Anschlussgrad99,8 %
angeschlossene Grundstückeca. 33.000
Straßenabläufe16.560
baulicher Hochwasserschutz
Uferlänge1.240 m
Länge mobiler Hochwasserschutz850 m
Personal
Beschäftigte140 VZÄ
Gebühren 2014
Schmutzwassergebühren2,31 €/m³
Niederschlagswassergebühr1,14 €/m²
keine Veränderung zum Vorjahr